Massener Str. 24 | 59423 Unna | Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00 -18:30 Uhr - Sa 10:00 - 17:00 Uhr - Tel. 0 23 03 / 96 81 21 | Facebook

Annett Kyncl gehört mit dem "Senfladen" in Unna zu den Besten in Westfalen

Bei der 17. Verleihung des Westfälischen Handelspreis 2017 in Dortmund gehörte eine Unnaerin zu den besten Unternehmerinnen Westfalens.

Annett Kyncl war mit ihrem Senfladen für den Westfälischen Handelspreis 2017 nominiert. Am Ende reichte es zwar nicht für den ersten Platz, aber immerhin schaffte es Annett Kyncl unter die besten 5.

Herzlichen Glückwunsch!

Annett Kyncl (6. von links) beim Gruppenfoto mit den Nominierten und Juroren nach der Preisverleihung.

IHK Zeitschrift - Ruhr Wirtschaft - Ausgabe 07/08 2014

Der Senfladen auf der Titelseite der IHK-Zeitschrift Ruhr Wirtschaft - Ausgabe Juli/August 2014.

Erlebnis und Emotion

Einen Ort des Genießens hat Annett Kyncl an der Massener Straße in Unna geschaffen. Ihr Senfladen bietet deutlich mehr, als der Name es erahnen lässt. Der Gast findet hier nicht nur über 300 verschiedene Sorten, darunter auch die Varianten des Schwerter und des Altenburger Senfs, er kann hier nach Lust und Laune schlemmen. Auf der Speisekarte steht nicht nur die Thüringer Bratwurst mit Senf nach Wahl, auch Eintöpfe und Suppen. „Alles selbst zubereitet“, sagt die Besitzerin, die selbst Köchin gelernt und über lange Zeit eine Kantine geleitet hat. Dass sie mit ihrer Kochkunst den Geschmack vieler Menschen trifft, belegt das große Einzugsgebiet.

Aus den Nachbarstädten finden sich viele Gäste ein und wissen vor allem die Currywurst zu schätzen, deren Sauce nach einem hauseigenen Rezept stets frisch zubereitet wird – ohne Geschmackszusätze, aber immer mit Senf und Naturgewürzen.

Text: IHK-Zeitschrift Ruhr Wirtschaft

 

 

Der WDR besucht Existenzgründerin Annett Kyncl.

Auszug aus Facebook


Der Senfladen Impressum Kontakt