Massener Str. 24 | 59423 Unna | Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00 -18:30 Uhr - Sa 10:00 - 17:00 Uhr - Tel. 0 23 03 / 96 81 21 | Facebook

Westfälischer Handelspreis 2017

Annett Kyncl, Senfladen Unna
unter den 5 Nominierten

15. September 2017

5 Nominierte für den Westfälischen Handelspreis 2017!

Fünf inhabergeführte Einzelhandelsbetriebe aus der Region sind nominiert für den vom Handelsverband Nordrhein-Westfalen Westfalen-Münsterland und der National-Bank Dortmund ausgelobten Westfälischen Handelspreis. Nominiert sind:

  • Martin Hesterberg, DER FILETSHOP GmbH & Co. KG,
    Saarlandstraße 102, 44139 Dortmund,
  • Andrea von der Heydt, FairBleiben,
    Heiliger Weg 3 – 5, 44135 Dortmund,

  • Annett Kyncl, Der Senfladen,
    Massener Straße 24, 59423 Unna,
  • Sabine und Wilfried Lentz, BUK Buch und Kunst GmbH,
    Irgahnstraße 1, 59063 Hamm,
  • Rainer Waldschmidt, Waldschmidt GmbH & Co. KG,
    Rheinische Straße 37, 44137 Dortmund

 

Am 18. Oktober ist es so weit: Zum mittlerweile 17. Mal wird der Westfälische Handelspreis an eine Einzelhändlerin oder einen Einzelhändler aus dem Raum Dortmund, Hamm oder dem Kreis Unna vergeben.

Michael Brückner, Direktor der National-Bank Dortmund, und Verbandschef Thomas Schäfer freuen sich darauf, "auch in diesem Jahr wieder Einzelhandelskaufleute aus der Region präsentieren zu können, die sich in für den Handel schwierigen Zeiten durch Persönlichkeit, Phantasie und unternehmerischen Mut kreativ und beharrlich am Markt behaupten können. Allein deshalb hat es jeder Einzelne verdient, prominent vorgestellt zu werden. Wer am Ende auch den Preis gewinnt, allein die Nominierung ist eine Auszeichnung! Trotzdem - am Ende kann es nur eine/n Sieger/in geben.“

Der mit 5.000,00 EUR dotierte Westfälische Handelspreis wird jährlich vom Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland und der National-Bank Dortmund vergeben. Die Festveranstaltung findet am 18. Oktober von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr vor geladenen Gästen im Westfälischen Industrieklub zu Dortmund statt.

Ansprechpartner:
Thomas Schäfer, Geschäftsführer

Der Handelsverband ist als Arbeitgeber-, Berufs- und Wirtschaftsverband die Interessenvertretung der Betriebe des Einzelhandels in den Städten Dortmund, Hamm und Münster sowie den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt, Unna und Warendorf. Wir fördern und vertreten die Interessen unserer Mitglieder. Wir wirken meinungsbildend, informierend, schaffen Kontakte und verstehen uns als ein moderner und kompetenter Dienstleister für unsere Mitglieder.

 

 

IHK Zeitschrift - Ruhr Wirtschaft - Ausgabe 07/08 2014

Der Senfladen auf der Titelseite der IHK-Zeitschrift Ruhr Wirtschaft - Ausgabe Juli/August 2014.

Erlebnis und Emotion

Einen Ort des Genießens hat Annett Kyncl an der Massener Straße in Unna geschaffen. Ihr Senfladen bietet deutlich mehr, als der Name es erahnen lässt. Der Gast findet hier nicht nur über 300 verschiedene Sorten, darunter auch die Varianten des Schwerter und des Altenburger Senfs, er kann hier nach Lust und Laune schlemmen. Auf der Speisekarte steht nicht nur die Thüringer Bratwurst mit Senf nach Wahl, auch Eintöpfe und Suppen. „Alles selbst zubereitet“, sagt die Besitzerin, die selbst Köchin gelernt und über lange Zeit eine Kantine geleitet hat. Dass sie mit ihrer Kochkunst den Geschmack vieler Menschen trifft, belegt das große Einzugsgebiet.

Aus den Nachbarstädten finden sich viele Gäste ein und wissen vor allem die Currywurst zu schätzen, deren Sauce nach einem hauseigenen Rezept stets frisch zubereitet wird – ohne Geschmackszusätze, aber immer mit Senf und Naturgewürzen.

Text: IHK-Zeitschrift Ruhr Wirtschaft

 

 

Der WDR besucht Existenzgründerin Annett Kyncl.

Auszug aus Facebook


Der Senfladen Impressum Kontakt